Ferienhaus in den Abruzzen

Ferienhaus in den Abruzzen

Ferienhaus in den Abruzzen: feinsandige Adriaküste und aufregende Gebirgslandschaft

ID 54026950 © Freesurf69 | Dreamstime.comDie Abruzzen im Herzen von Italien vereinen herrlich schöne Eigenschaften auf sich, die das Land so faszinierend machen. Die feinsandigen Strände, die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft, die monumentalen Bauten aus dem Mittelalter, der köstliche Wein und die charmanten Dörfer sind typisch für eine Region, die immer mehr Reisende für sich begeistern kann. Städte wie L’Aquila, Chieti und Sulmona sind kulturhistorisch bedeutend und bieten einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Abruzzen.

135 Kilometer der Adriaküste sind eines der schönsten Merkmale der Abruzzen. Die von Felsen umrahmten Strände von Roseto und der von mediterranen Pinienbäumen umsäumte Strand von Pineto genießen einen ausgezeichneten Ruf. Der goldgelbe Sand und das himmelblaue Meer bilden einen wunderbaren Kontrast, den Reisende in vollen Zügen genießen können. Die Abruzzen machen aber vor allem faszinierende Städte und Orte wie Pescasseroli, Tagliacozzo oder Santo Stefano di Sessanio aus, die mit ihrem besonderen Flair zu verzaubern wissen.

Eine kleine Zeitreise lässt sich in der künstlerisch bedeutendsten Stadt L’Aquila unternehmen: Die Bernhardinbasilika, die Spanische Festung aus dem 16. Jahrhundert, die Kirche Santa Maria di Collemaggio und die mit Steinmasken verzierte Fontana delle 99 Cannelle sind erstaunliche Zeugnisse einer bewegenden Geschichte. Gleiches gilt für die Rocca Calascio, der höchst gelegensten Festung Italiens. Zudem sind allein 20 der schönsten Dörfer Italiens in den Abruzzen zu finden, somit lohnt sich auch ein Kaffee oder ein Wein abseits der typischen Touristenrouten.

Die aufregende Landschaft mit ihren Hügeln und Bergen ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis: Im Winter verschneit und ein herrliches Sportparadies, im Frühjahr blühend, im Sommer satt grün und im Herbst voller bunter Farben. Wanderungen bringen hier unvergessliche Eindrücke mit sich. Die Tropfsteinhöhle Grotte di Stiffe, der Wasserfall des Rio Verde und der Gole del Salinello sind empfehlenswerte Ausflüge bei einem Ferienhaus Urlaub.

Kulinarisch sind die Abruzzen ein wahres Highlight: In Sulmona, der Hauptstadt der kandierten Mandeln, muss auch Torrone, das klassisch italienische Nougat, probiert werden.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den Abruzzen finden Sie hier: